Schaufenster in Gars eingeschlagen

Vandalismus: Unbekannter Täter hat es auf ein Fotogeschäft abgesehen

image_pdfimage_print

Silhouette of hooded man or hooliganGars – In der Nacht zum Sonntag um 3.25 Uhr am frühen Morgen schlug ein unbekannter Täter auf dem Garser Marktplatz die Schaufensterscheibe eines Fotogeschäftes ein und lief dann in nördlicher Richtung davon. So meldet es heute am Montagnachmittag die Polizei. Der durch diesen Vandalismus verursachte Sachschaden beläuft sich auf rund 500 Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.