Ehepaar auf Heimfahrt verunglückt

Pkw kam von der B12 ab, streifte einen Baum und schleuderte in ein Feld

image_pdfimage_print

BlaulichtMaitenbeth – Ein Verkehrsunfall mit zwei Verletzten ereignete sich am gestrigen Sonntagnachmittag auf der B12 zwischen Maitenbeth und Haag. Das teilt die Polizei heute am Montagnachmittag mit. Dort war ein 51-Jähriger aus dem Raum Passau zusammen mit seiner 50-jährigen Ehefrau in einem Pkw auf der Heimfahrt von München. Kurz nach Sinkenbach kam der Wagen plötzlich ohne Fremdverschulden, so die Polizei, rechts von der Fahrbahn ab, streifte mit der rechten Wagenseite einen Lindenbaum und schleuderte über die Böschung hinab über den dortigen Wirtschaftsweg in die angrenzenden Getreidefelder. Da das Ehepaar …

… beim Unfall schwerer verletzt wurde, kam es ins Krankenhaus. Der Pkw musste aus dem Feld gezogen und abgeschleppt werden. Der bei dem Unfall entstandene Fahrzeug – und Flurschaden wird auf 20.000 € geschätzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.