… zum Nachdenken!

Unser Kommentar über eine neue Radio-Werbekampagne für Flüchtlinge

image_pdfimage_print

OLYMPUS DIGITAL CAMERAEs ist eine stille Werbe-Kampagne auf Ö3, dem österreichischen Hitradio-Sender. Eine Werbe-Kampagne für Flüchtlinge. Zwischen fröhlicher Musik. Kurze Portraits über die Fremden, die Tag für Tag auch in unser Land strömen. Nur wenige Sätze. Ein Flüchtling stellt sich vor. Er ist 23 Jahre alt, er ist Syrer und spricht etwas deutsch. Geflohen sei er, weil er töten müsse. Aber er wolle nicht töten. Der junge Mann erzählt von seinem Wunsch nach einem neuen Leben in Frieden. „Wir sind Menschen so wie ihr“, sagt er leise. Eine Radio-Werbung für keine Ware, eine Radio-Werbung für den Menschen. Zum Nachdenken … moand d’Renate.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.