Applaus für acht Burschen und ein Mädl

Feuerwehr Mittbach: Im Dienst am Nächsten viel Freizeit geopfert

image_pdfimage_print

MittbachEtwas aufgeregt waren die jungen Mittbacher Feuerwehrler schon, als sie ihr erstes Leistungsabzeichen zum Thema ‚Die Gruppe im Löscheinsatz‘ jetzt ablegten! Es gab aber keinen Grund dafür, denn die in den vorangegangenen Übungen erlernte Theorie und Praxis saß. Sehr viel Freizeit war dafür geopofert worden – für den ehrenamtlichen Dienst am Nächsten! In bester Zeit führten die Feuerwehrkameradin und die -kameraden Knoten vor, bauten die Verkehrsabsicherung auf, brachten Schläuche und Strahlrohre in Stellung und kuppelten auch die Saugleitungen. Mit ihrem Können überzeugten sie die Schiedsrichter …

… Franz Ganslmaier, Walter Maier und Franz Miksch, die schließlich sichtlich zufrieden die Leistungsabzeichen verliehen:

Christian Männer (GrpFhr) erhielt die höchste Stufe 6, Eduard Schwaiger (Maschinist) Stufe 2, Max Nußrainer (Melder), Bianca Perzl (ATF), Christian Pfeffer (ATM), Tom Angermaier (WTF), Albert Wiefarn (ATM), Josef Kraus (STF) und Simon Seilbeck (STM) jeweils die Stufe 1.
Auch die Vorstandschaft und 1. Kommandant Josef Perzl gratulierten zu dem tollen Ergebnis und spendierten ein zünftiges Abendessen …

Mittbach 2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.