Wahres, Halbwahres, Erfundenes

Unser Kino-Tipp: The Forecaster - Ein Beitrag zur Aufklärung der Wirtschaftskrise

image_pdfimage_print

kino 001The Forecaster – ein besonderer Auslesefilm ab Mitte Juli im Wasserburger Kino Utopia. Spannend wie ein Thriller kommt der gründlich recherchierte Dokumentarfilm über ein selbsterklärtes Orakel von Marcus Vetter und Karin Steinberger daher. Wenn auch die Frage bleibt, ob Martin Arthur Armstrong ein Genie oder ein Scharlatan ist, deckt der Film doch Missstände im politischen Handeln der Wirtschaftsmächte USA, Japan und Europa auf, die so erschütternd und haarsträubend sind, dass sie auch nach dem Kinobesuch im Gedächtnis bleiben. Ein wichtiger Beitrag zur Aufklärung der Wirtschaftskrise …


2007 brach die Bankenkrise über die Welt herein, zwei Jahre später folgte die Eurokrise. Noch heute belasten deren Auswirkungen die Steuerzahler nachhaltig. Einer will die Miseren vorhergesehen haben: Martin Armstrong, ‚The Forecaster‘, der mit seinem Anfang der Achtzigerjahre entwickelten Computermodell bereits erschreckend genau die Russland-Krise 1998 oder die Dotcom-Blase 2000 prophezeite. Zwölf Jahre verbrachte er ohne Prozess im Gefängnis. Seit September 2011 ist Martin Armstrong wieder frei. 

DE

2014

FILMREIHE Auslesefilm

REGIE Marcus Vetter, Karin Steinberger

KAMERA Georg Zengerling, Michele Gentile

MUSIK Sven Kaiser

AB 0 JAHRE

LÄNGE 97 MIN.

Das Kino-Programm in Wasserburg an den nächsten Tagen:

Mittwoch 24.06
15.15 UHRRico, Oskar und das Herzgebreche
18.00 UHRJurassic World
18.30 UHRDas Zimmermädchen Lynn
20.25 UHRJurassic World
20.30 UHRDie Frau in Gold
Donnerstag 25.06
20.00 UHRVictoria
20.15 UHRJurassic World
Freitag 26.06
15.15 UHRRico, Oskar und das Herzgebreche
17.30 UHRJurassic World
18.00 UHRDie Frau in Gold
20.00 UHRVictoria
20.15 UHRJurassic World

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.