„Rotter Stier“ siegt in Grünthal

1. Bubble-Soccer-Turnier ein voller Erfolg - 40 Teams kämpften um den Sieg

image_pdfimage_print

bubble2Der FC Grünthal richtete am Wochenende sein 1. Bubble-Soccer-Turnier aus. Die Veranstaltung mit 40 Teams und vielen Zuschauern war ein voller Erfolg. Die meisten Teams haben bereits für nächstes Jahr wieder zugesagt, das Resumee der Besucher und Teilnehmer war rundum positiv. Bereits zum Weißwurstfrühstück fanden sich über 300 Spieler und Besucher ein. Tagsüber waren die Spielfeldränder ebenso gut besucht, wie die Essensstände, Bar und Getränkeausgaben. Trotz des wechselhaften Wetters! Auch wenn der Spaß im Vordergrund stand, waren viele umkämpfte Spiele dabei. Den mit 300 Euro dotierten Turniersieg und den Wanderpokal sicherte sich das aus Spielern des ASV Rott besetzte Team „Rotter Stier“.

bubble3

Die Rotter Stiere (Foto) besiegten in einem umkämpften Finale das Münchner Team SSV Sigmertshausen. Das Spiel um Platz drei gewann das aus Spielern des SC Rechtmehring bestehende Team „Wong z’Mehring“, das den SG Reichertsheim Ramsau nach einem Unentschieden im „Last-Man-Standing“ besiegte.

Im Anschluss wurde bis tief in die Nacht zusammen gefeiert. Der FC Grünthal wurde unterstütz von den Firmen Anton Manhart, Kerstens, Motorrad Huber, der Steuerkanzlei Hain & Lyko, Sport Sax, Spexx und Unertl.

bubble5

buuble1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.