Grünes Licht für Bauvorhaben

Aus der Bauausschuss-Sitzung in Haag

image_pdfimage_print

Haag Rathaus Total 50Die Sparkasse Altötting-Mühldorf will das Haus mit ihrer Filiale in der Hauptstraße mit drei Wohnein­heiten sanieren. Dazu erteilte der Ausschuss grünes Licht. Nur die beantragten Balkone auf der West­seite (gegenüber dem ehemaligen Cafè Bauer) wurden abgelehnt, weil sie nach dem Urteil des beratenden Architekten Udo Rieger nicht ins dortige Ortsbild passen.

Im südlichen Außenbereich des Marktes Haag will Christian Swoboda auf seinem Firmenge­lände eine Lager- und Maschinenhalle sowie ein Betriebsleiterwohnhaus errichten. Dazu reichte er eine Bauvoranfrage ein. Grundsätzlich zeigte sich der Ausschuss damit einverstanden, wollte aber auf Drängen von Dr. Bernhard Grabmeyer (Freie Wähler Haag) und Dr. Winfried Weiß (CSU) den Bauantrag dann später auch im Bauausschuss besprechen.

Nach dem Leitsatz, Haag soll noch schöner werden, wollen drei weitere Hausbesitzer im Ortskern die Hausfassade erneuern. Dies gilt für die Häuser Mühldorfer Straße 1 und 3  und Wasserburger Straße 27 – 29. Ein Zuschuss wurde jeweils bewilligt.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.