Radlfahren – ein Stück Freiheit!

image_pdfimage_print

OLYMPUS DIGITAL CAMERARegina Brandl merkt man es an – beim Infoabend am Mikro in Pfaffing – wie sehr sie das Thema berührt. Wieviel Herzblut in diesem Helferkreis steckt, den sie federführend in Rott leitet. Ein Helferkreis für ankommende Flüchtlinge. Wie eine Schwester sei mittlerweile eine Frau aus Syrien für sie geworden. In diesem fernen Land dürfen Frauen keinen Sport machen. Radlfahren gehört auch dazu. Eine Frau habe es nun gelernt hier in Rott. Das Radlfahren. Für uns eine Selbstverständlichkeit. Für die Frau aus Syrien nicht nur eine Freude – für sie sei es viel mehr, wie sie sagt. Für sie sei es Freiheit … ein Gedanke heute zum Feierabend von da Renate.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.