Lkw-Anhänger macht sich selbstständig

Auto in Haag von herrenlosem Gefährt erheblich beschädigt

image_pdfimage_print

Zu einer nicht unerheblichen Beschädigung eines Pkws und eines Anhängers kam es am Sonntag nachmittags in der Siemensstraße in Haag . Dort wollte ein ein 60-jähriger Schausteller einen Lkw-Anhänger beladen und rangierte deshalb den Anhänger rückwärts in die Siemensstraße hinein, hängte ihn ab und sicherte ihn mit einem Unterlegkeil gegen ein Wegrollen auf der leicht abschüssigen Fahrbahn.  Nach dem Abhängen rutschte der Unterlegkeil auf der nassen Straße allerdings weg und der Anhänger rollte rückwärts davon.

Dabei stieß der Lkw-Anhänger gegen einen geparkten Pkw und schob diesen dann noch auf einen ebenfalls dort abgestellten, weiteren Anhänger. Am geparkten Pkw wurde die Heckscheibe eingedrückt und die Heckklappe sowie ein Kotflügel beschädigt, am geparkten Anhänger wurde das Deichselrad und die Beleuchtung beschädigt. Der Schaden an den beiden Fahrzeugen liegt bei zirka 5.000 Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.