Mit Lkw Heckseite von Pkw erwischt

Auf der B12 bei Haag: Zum Glück wurde niemand verletzt

image_pdfimage_print

BlaulichtWie die Polizei heute am Mittwochvormittag meldet, ereignete sich bereits am Montagnachmittag auf der B12 bei Haag ein Unfall. Dort bemerkte ein in Richtung München fahrender, ungarischer Lkw-Fahrer (49) zu spät, dass die vor ihm fahrende Auto-Lenkerin (44) aus Österreich ihren Pkw verkehrsbedingt abbremsen musste. Der Lkw fuhr deshalb auf die rechte Pkw-Heckseite auf. Dabei entstand an den beiden Fahrzeugen ein geschätzter Sachschaden in Höhe von 9.000 €. Zum Glück wurde niemand verletzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.