Auch in der A-Klasse Würfel schon gefallen

Einzige Rettung für Gars nur mehr ausgerechnet ein Sieg beim ungeschlagenen Meister

image_pdfimage_print

Gars 100Alle Würfel scheinen heute auch bereits in der Fußball-A-Klasse gefallen zu sein! Aber: Wie bitter ist das denn? Der TSV Gars hat absolut kampfstark das Überraschungsteam der Rückrunde aus Schonstett mit 4:3 (zur Halbzeit stand es noch 1:2) besiegt – und trotzdem scheint jetzt der Abstieg besiegelt! Denn auch Reichertsheim II gewinnt heute 2:1 gegen Schnaitsee, sammelt drei rettende Punkte. Umjubelt Sebi Greimel und Flo Koroschetz! Jetzt reicht der SGRR II gegen den Tabellenletzten nächsten Sonntag in Maitenbeth ein Remis. Nur bei einer Niederlage müsste dann Gars drei Punkte und einen Sieg holen gegen – ja, leider ausgerechnet – agrad den überlegenen Meister Wasserburg …

 … der kein einziges Spiel verloren hat bislang. Sehr traurig für Gars, das zu 99 Prozent als Absteiger deshalb seit heute fest zu stehen scheint! Gemeinsam mit dem FC Maitenbeth (wir berichteten), kämpft man dann in der B-Klasse.

Im direkten Vergleich mit Reichertsheim II wie auch mit Schnaitsee schneidet Gars jeweils als Verlierer ab.

Wasserburg ist schon lange der direkte Aufsteiger der Liga in die Kreisklasse. Und Albaching spielt erneut die Relegation nach oben!

rd

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.