Achtung Lkw-Fahrer: Brenner-Autobahn gesperrt!

Polizeipräsidium mit wichtiger Info für alle Speditionen der Heimat

image_pdfimage_print

EinsatzwagenDas Polizeipräsidium in Rosenheim meldet soeben auch für alle Lkw-Fahrer aus dem Altlandkreis – vor allem der zahlreichen Speditionen in der Heimat – dass die österreichischen Behörden heute am Mittwoch wegen widriger Wetterbedingungen (zum Teil starker Schneefall) die Autobahn A13 in Richtung Italien für alle Lkw gesperrt haben. Auch auf deutscher Seite bildet sich auf der Inntalautobahn (A93) ab Landesgrenze inzwischen ein Rückstau. Lkw-Fahrer, die nach Italien weiterfahren möchten, müssen sich hier aufreihen und warten. Die Weiterfahrt mit Ziel in Österreich ist dagegen grundsätzlich möglich….

Zwischen München und der Landesgrenze bei Kiefersfelden gibt es für Lkw an den Tank- und Rastanlagen keine freien Plätze mehr. Derzeit kann nicht vorausgesagt werden, wie lange die Sperre andauern wird. Die Lkw-Fahrer mit Zielrichtung Italien werden gebeten, die Brennerroute großräumig zu umfahren und über die Tauernautobahn auszuweichen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.