Wieder Platz zwei: Babensham ist zurück!

Dem Joker Jonas Hintermayr gelingt als Nummer 13 das Golden Goal

image_pdfimage_print

BabenshamWas für ein Jubel bei den Fans in Babensham: Der TSV ist zurück in der Liga – und wieder auf Platz zwei, dem Relegationsplatz zur Kreisliga! Nach vier Niederlagen in der Rückrunde gab es am heutigen Nachmittag vor 100 Zuschauern ein Golden Goal durch Joker Nummer 13: Jonas Hintermayr! Er war erst gut zehn Minuten im Spiel und traf zum erlösenden 1:0-Sieg in der 87. Minute gegen die Zweite von Kolbermoor. Jetzt macht sich das Polster aus der unglaublich starken Vorrunde bemerkbar für Babensham, denn zwei Punkte beträgt nun wieder der Abstand zu den Verfolgern Waldhausen und Vogtareuth – trotz der langen Misere.

So haben sie heute in der Kreisklasse gespielt:

links Babensham – rechts Kolbermoor II

Quelle bfv

Emanuel Seidl 1 1 Armin Mayer
Leonhard Kirchlechner 2 3 Michael Artmeier
Ludwig Frank 3 5 Hans Jablonski
Eduard Koenig 4 6 Thomas Stadler
Stephan Scheitz 5 7 Dominik Winter
Stefan Oettl 6 8 Michael Paccagnel
Mathias Hintermayr 7 9 Michael Bierbrodt
Rainer Maier 8 10 Rogelio Ruiz Plaza
Tobias Aimer 10 11 Armin Parstorfer
Thomas Estermann 11 14 Maximilian Klinke
Hannes Fellermayr 12 17 Alexander Both
Ersatzbank
Lukas Wagner 9 4 Adrian Sylaj
Jonas Hintermayr 13 12 Johannes Fehle
Rupert Loew 14 18 Sebastian Lax
Thomas Brack 15
Trainer
Brack Christian Martin Grigat

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.