Die Diebe stellen den Maibaum auf

Großes Programm an 1. Mai in Oberndorf am Kirchplatz

image_pdfimage_print

maibaum_kAm 1. Mai wird in Oberndorf nach genau sieben Jahren wieder ein Maibaum aufgestellt. Um 13.30 Uhr startet der Festzug am Ortseingang von Oberndorf zum Kirchplatz und dann wird der festlich geschmückte Baum von den Albachinger Dieben aufgestellt. Mittagstisch mit Gegrilltem, Gickerl, Käsespezialitäten, Pommes für die Kinder und genügend feuchten Getränken gibt’s ab 12 Uhr. Reichlich Kaffee, Kuchen und Eis für die Kleinen stehen an der Kuchentheke zur Auswahl.

Goaslschnoitzer und Windner Darfmusi unterhalten nachmittags. Die Bar mit open end öffnet sobald der Baum steht. Schwedenfeuer für die romantischen Stunden gibt’s ab der Dämmerung.

Ausweichtermin mit identischem Programm ist der 3. Mai.

Am Montag, 4. Mai, wird im Sportheim in Oberndorf das Kesselfleischessen angeboten. Ab 18 Uhr gibt’s dort allerlei „Schweinereien“, Würstl und natürlich wieder Kaffee und Kuchen. Der Maibaumverein, die FFW Winden, die KLJB Oberndorf und der DJK-SV Oberndorf freuen sich auf ihre Gäste.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.