Unfall und ein dicker Diebstahl

Aus dem Polizeibericht - Zwei Radl in Rechtmehring aus Carport gestohlen

image_pdfimage_print

BlaulichtGars – Zu einem Verkehrsunfall kam es am heutigen Donnerstagvormittag auf der Kreuzung der Hauptstraße mit der Kloster-Auer-Straße in Gars. Eine von Letzterer kommende, 78-jährige Pkw-Fahrerin aus Reichertsheim wollte als Wartepflichtige mit ihrem Pkw die Kreuzung in Richtung Lengmoos überqueren und übersah dabei einen auf der Hauptstraße ortseinwärts fahrenden Klein-Lkw. Beim Aufprall entstand an den beiden Fahrzeugen ein Sachschaden in Höhe von etwa 5.500 €, verletzt wurde aber zum Glück dabei niemand. Aus dem heutigen Polizeibericht …

Gars: Stromkabel entwendet

Insgesamt 200 Meter Kupferkabel mit einem Durchmesser von 3 cm (schwarz gummiert) haben bislang unbekannte Täter am vergangenen Wochenende (vmtl. nachts) vom Gelände einer Baufirma in der Ortsmitte von Gars entwendet. Sie zwickten zu diesem Zweck in der Bosostraße die Maschendrahteinzäunung auf und holten sich dann aus dem Firmengelände die zwei Stromkabel mit je 100 m Länge, die sie dann durch das Loch in der Einzäunung zu einem Transportfahrzeug brachten und abtransportierten.

Die Kabel haben einen Wert von 3000 €. Wer in diesem Zusammenhang verdächtige Wahrnehmungen gemacht hat oder sonst sachdienliche Hinweise zu Tätern oder zum Verbleib der Kabel geben kann, wird gebeten, sich mit der Haager Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Rechtmehring: Fahrräder entwendet

Gleich zwei Fahrräder wurden in der Nacht zum Montag vergangener Woche (12./13. April) von einem bislang unbekanntem Täter aus einem Carport in der Erlenstraße 2 in Rechtmehring entwendet. Bei den Rädern handelt es sich um Räder der Marke „Cube“, vom Typ „Acid“ und „LTD“ im Gesamtwert von 1.000 €. Auch in diesem Zusammenhang wird um sachdienliche Hinweise gebeten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.