Elfmeter-Tor und vor allem drei Punkte

A-Klasse: Albaching festigt Relegationsplatz mit knappem Sieg über Gars

image_pdfimage_print

M BareutherDen elften Sieg in bislang 17 Partien konnte der SV Albaching am heutigen Nachmittag verbuchen. Einen sehr wichtigen, wenn auch denkbar knappen. Ausgerechnet gegen Abstiegskandidat Gars taten sich die Greißl-Buam eher schwer im A-Klassen-Derby. Mit einem mageren 1:0-Erfolg musste man sich zufrieden geben. Dafür gab’s drei sehr wichtige Punkte zur Festigung des wertvollen Relegationsplatzes in Richtung Kreisklasse. Denn der TSV Soyen ist auf Verfolgungskurs. Albachings goldener Treffer gelang vor 120 Zuschauern dem Kapitän: Matthias Bareuther war zum Halbzeitpfiff per Elfmeter nervenstark und erfolgreich …

Das Foul im TSV-Strafraum verursachte der Garser Keeper Chris Brader an SVA-Stürmer Chris Bareuther. Sein Bruder Matthias trat zum fälligen Elfmeter an und traf unhaltbar für den Garser Schlussmann flach rechts ins gegnerische Tor.

Groß-Chancen hüben wie drüben in der ersten Hälfte (Pfosten- und Lattentreffer):
Albachings Mittelfeldmann Thomas Lindner trifft nach Pass von Martin Ziel bereits in Minute eins nur den rechten Pfosten.
Der Garser Josef Eder trifft kurz vor dem Elfmeter aus über 20 Metern die Latte des SVA-Kastens.

Gars kämpfte und hoffte so sehr auf wenigstens einen Punktgewinn im gnadenlosen Kampf gegen einen B-Klassen-Einzug. Man kam offensiver aus der Kabine und wollte den Ausgleich. Der Schiedsrichter musste auf beiden Seiten viele gelbe Karten verteilen. Die Partie wurde nun von vielen Zweikämpfen und Fouls im Mittelfeld geprägt. Mitte der zweiten Hälfte ist Gars nicht mehr schlechter als der Gastgeber Albaching.

Matthias Bareuther vom SVA hätte in der 70. Minute den Sack zumachen können, aber er scheitert alleine am aufmerksamen Garser Schlussmann. Hektische und vor allen Dingen spannende Schlussminuten prägten die Schlussphase, in der alles offen schien …

Da sowohl Schonstett – durch einen 6:1 Kantersieg gegen Grünthals Zweite! – als auch die Zweite aus Reichertsheim Punkte einfuhren, bleibt der TSV Gars auf einem direkten Abstiegsplatz. Aber immerhin noch sieben Partien stehen aus …

Und so wurde im Derby am heutigen Nachmittag gespielt:

links Albaching – rechts Gars

Quelle bfv

Andreas Heinz 1 1 Christian Brader
Stefan Bauer 2 2 Michael Buehn
Josef Grabl 3 3 Lorenz Unterhuber
Andreas Birkmaier 4 4 Christoph Mittermayr
Christ. Hinterberger 5 5 Josef Eder
Philipp Greissl 6 6 Andreas Aubele
Christ. Katterloher 7 7 Florian Holzmann
Martin Ziel 8 9 Stephan Wild
Christian Bareuther 9 10 Fabian Madl
Thomas Lindner 10 11 Vitus Unterhuber
Matthias Bareuther 11 13 Thomas Randl
Ersatzbank
Markus Sanftl 12 8 Moritz Steinbacher
Matthias Sanftl 13 12 Andreas Schwarzenboeck
Jakob Steinbichler 14 14 Severin Mittermair
Trainer
Greißl Günther Christoph Donat

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.