Rennrad-Fahrer (51) schwer verletzt

Beim Abschleppen eines Pkw: Autofahrer übersieht Vorfahrt

image_pdfimage_print

BlaulichtAschau/Gars/Waldkraiburg – Schwerer Unfall heute am Spätnachmittag in Aschau: Ein 30-jähriger Waldkraiburger wollte mit seinem Pkw von der Schubertstraße in Aschau nach links in die bevorrechtigte Hauptstraße abbiegen. Hierbei schleppte der Fahrer mit seinem Pkw einen weiteren nicht betriebsbereiten Pkw eines 32-jährigen Mannes aus Gars mit einem Abschleppseil ab. Beim Abbiegen übersah der Waldkraiburger einen 51-jährigen Aschauer auf dessen Rennrad, so die Polizei. Dieser prallte mit voller Wucht …

… gegen die Fahrerseite des abgeschleppten Pkw und stürzte auf die dortige Fahrbahn. Hierbei zog sich der Radfahrer schwere Kopfverletzungen zu und musste mit dem Hubschrauber ins Klinikum nach Traunstein verbracht werden.

 

Die beiden Pkw-Benutzer blieben unverletzt, so die Polizei am Abend.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.