Das Vorbild von James Bond im Utopia

Unser Kino-Tipp: Sonntags-Matinee mit Spionen aus dem Jahre 1927

image_pdfimage_print

StummfilmSpione – diesen Film aus dem Jahre 1927 gibt’s als Matinee an diesem Sonntag, 12. April, um 11 Uhr im Utopia in Wasserburg. Das Kino präsentiert im Rahmen des Begleitprogramms zur Sonderausstellung „Veronika, der Lenz ist da! Zur Unterhaltungskultur der 20er und 30er Jahre“ ein filmisches Highlight von Regisseur Fritz Lang. Ein sensationeller Aktendiebstahl bei der französischen Botschaft und ein tödliches Attentat auf den Handelsminister sorgen für öffentliche Aufregung. Von den Tätern …

… fehlt jede Spur. Unbemerkt führt der gelähmte Chef des Bankhauses Haghi ein Doppelleben als Kopf einer internationalen Spionagezentrale. Der Geheimdienst setzt …

… Agent Nummer 326 auf den großen Unbekannten an, doch dieser verliebt sich in die schöne Sonja von der gegnerischen Seite …

Der weiblichen Hauptdarstellerin Gerda Maurus, deren Schönheit allseits bewundert wurde, gelang mit Spione der Durchbruch. Der Film war ein kommerzieller Erfolg. In dem Film lassen sich nur geringfügige Anleihen bei realen Ereignissen und Personen ausmachen. Eines davon ist, dass Scotland Yard 1926 mit der sowjetischen Handelsvertretung Arcos ein vermeintliches Spionagenest ausgehoben hat.

Fritz Lang entwickelte mit Spione 1927 das Genre des Spionagethrillers in entscheidendem Maß weiter. Alfred Hitchcock ließ sich von seinen Ideen inspirieren und Ian Flemings übernahm vieles für seine späteren James Bond-Romane: ein Verbrecher im Rollstuhl, Minikameras, Verkleidungen, Verstecke, eine Schaltzentrale mit modernen Kommunikationsapparaturen, die zum Schluss gestürmt wird, ein Agent mit einer Nummer als Deckname, und Agentinnen, die Verführung als Waffe einsetzen.

Das Kino-Programm in Wasserburg zum letzten Osterferien-Wochenende:

Donnerstag 09.04
15.30 UHRShaun das Schaf – Der Film
15.45 UHRWinnetous Sohn
18.00 UHRBest Exotic Marigold Hotel 2
18.30 UHRPepe Mujica – Der Präsident
20.15 UHRDas ewige Leben
20.30 UHR3 Herzen
Freitag 10.04
15.30 UHRShaun das Schaf – Der Film
15.45 UHRWinnetous Sohn
18.00 UHRDas ewige Leben
18.30 UHRDer Bauer und sein Prinz
20.15 UHRBest Exotic Marigold Hotel 2
20.30 UHRA Most Violent Year
22.30 UHRDas ewige Leben
Samstag 11.04
13.30 UHRCinderella
13.45 UHRAsterix im Land der Götter
15.30 UHRShaun das Schaf – Der Film
15.45 UHRWinnetous Sohn
17.45 UHRDas ewige Leben
18.30 UHRPepe Mujica – Der Präsident
20.15 UHRBest Exotic Marigold Hotel 2
20.30 UHR3 Herzen
22.30 UHRDas ewige Leben
Sonntag 12.04
11.00 UHRHarry unser…. Hofstatt-G’schichten und and’re Sach’n
11.05 UHRSpione
13.30 UHRCinderella
13.45 UHRAsterix im Land der Götter
15.30 UHRShaun das Schaf – Der Film
15.45 UHRWinnetous Sohn
17.45 UHRDas ewige Leben
18.30 UHRDer Bauer und sein Prinz
20.15 UHRBest Exotic Marigold Hotel 2
20.30 UHRA Most Violent Year

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.