Mühldorf wieder am Schienennetz

Bauarbeiten am Bahnhof: 200 Arbeiter rund 240 Stunden im Dauereinsatz

image_pdfimage_print

bahnhof mueDer Bahnhof Mühldorf ist seit heute früh wieder am Netz! Alle Arbeiten konnten pünktlich und unfallfrei abgeschlossen werden. „Die zirka 200 Arbeiter haben Wind und Wetter und insbesondere dem Orkan Niklas getrotzt und in 240 Stunden 2000 Tonnen Schotter, 2200 Meter Signalkabel und 22 Weichen um- und eingebaut“, meldet die Südostbayernbahn. Das Foto gibt ihr einen kleinen Einblick in die Bauarbeiten rund um den Mühldorfer Bahnhof.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.