Wilde Herzen – ein Jugendportrait

Einfühlsame Regie, gute Darsteller - Unser Kino-Tipp

image_pdfimage_print

HerzenWilde Herzen in der Wasserburger Filmreihe „Frühlingserwachen im Kino Utopia“. Das spannende Drama besticht mit präsizen Charakterzeichnungen und leichthändiger Inszenierung. Frankreich, 1962: In Algerien herrscht Bürgerkrieg, Frankreich steckt politisch in der Krise. Vor diesem Hintergrund versuchen drei Internatsschüler den Übergang zum Erwachsenwerden zu meistern. François, Serge und die hübsche Maité. François hegt zarte Gefühle für Maité, gesteht ihr das jedoch nicht. Serge entdeckt, dass er sich mehr für Jungs interessiert. Dann taucht Henri auf.

FR

1994

REGIE André Téchiné

DARSTELLER Elodie Bouchez, Gaël Morel, Stéphane Rideau, Frédéric Gorny

KAMERA Jeanne Lapoirie

Das Kino-Programm der nächsten Tage in Wasserburg

Montag 16.03
17.45 UHRTraumfrauen
18.30 UHRSchattenwald
20.00 UHRTraumfrauen
20.15 UHRHeute bin ich Samba
Dienstag 17.03
17.45 UHRSamba
18.30 UHRSchattenwald
20.00 UHRTraumfrauen
20.15 UHRHeute bin ich Samba
Mittwoch 18.03
18.15 UHRAusverkauft ! – Harry unser…. Hofstatt-G’schichten
18.30 UHRSchattenwald
20.00 UHRTraumfrauen
20.15 UHRHeute bin ich Samba

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.