Bei der WM: Franzi in Mixed-Staffel dabei!

Albachingerin startet beim Auftakt in Finnland - Mit Kummer, Böhm, Doll

image_pdfimage_print

000Es steht fest: Franzi Preuß aus Albaching startet am Donnerstag beim Biathlon-WM-Auftakt in der Mixed-Staffel! Bundestrainer Mark Kirchner nominierte zudem überraschend Daniel Böhm und Benedikt Doll (wir berichteten). Die Vierte im Bunde ist Luise Kummer. Damit kommt auch überraschend Laura Dahlmeier nicht zum Einsatz. Kummer wird als Startläuferin ins Rennen gehen, danach folgt die 20-jährige Albachingerin. Sie übergibt an Dani Böhm …

… an Position drei und Doll ist der Schlussläufer der Mixed-Staffel. Start ist um 17.15 Uhr.

Schempp hat in diesem Winter bereits drei Rennen gewonnen und galt im Vorfeld als gesetzt. Mit einer Nominierung von Peiffer, der zuletzt den Sprint in Oslo gewonnen hatte, war ebenso fest gerechnet worden – genauso wie mit Dahlmeier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.