Zwei Fans durften nicht zum Spiel

Auf dem Weg ins Eishockey-Stadion hatten sie Bengalos gezündet - Festnahme

image_pdfimage_print

PolizeiAm Freitag, haben vor dem Eishockey-Spiel – EHC Waldkraiburg gegen ESC Dorfen – zwei Fans aus Dorfen auf dem Weg ins Stadion sogenannte „Bengalos“ abgebrannt. Die Beiden wurden dann auf richterliche Anordnung bis zum Spielende im polizeilichen Gewahrsam gehalten, melden die Beamten am heutigen Montag. Außerdem werde nun gegen die beiden Fans wegen Widerstand und abbrennen von Bengalos strafrechtlich ermittelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.