Hallo, Nürnberg – so kämpft Eiselfing!

Volleyball: Bundesliga-Spitzenteam gestern erneut von Randys Ladies besiegt

image_pdfimage_print

Eisel Eiselfing rockt Nürnberg! Und zwar schon wieder! Frenetischer Jubel am gestrigen Sonntag in der Eiselfinger Volleyball-Arena: Mit 3:2 wurde das Spitzenteam aus Nürnberg überraschend erneut besiegt. Bislang kassierten die Clubberer“ nur drei Niederlagen, davon sind jetzt zwei gegen Eiselfing! Fünf harte Sätze lang kämpften Randys Ladies mit diesen Satz-Ergebnissen: 25:21,19:25,18:25,25:19,15:10. Der Volleyball-Kenner spürt die Dramatik in diesen Zahlen! Geradezu nervenraubend war die Begegnung, die zwei so wertvolle Punkte auf das Konto in der dritten Bundesliga brachten. Über 230 Zuschauer in Eiselfing waren vollends aus dem Häuschen. Ohne euch hätten wir das nie geschafft – ihr seid die besten!“ sagen die Mädls stolz. Ein besonderer Dank …

Carambas

… gilt auch den Carambas (unser Foto), der Tanzgruppe aus Haag, die für einen gelungenen Auftritt nach dem Spiel sorgte.

Am 21. Februar geht’s mit dem nächsten Heimspiel gegen den Dresdner SSC weiter!

Unser ausführlicher Spielbereicht zu gestern folgt!

Fotos: TSV Eiselfing

Die aktuelle Bundesliga 3 – Tabelle:

 
Spiele Sätze Bälle
Platz Team ges. gew. verl. Punkte Quot. Quot.
1 DJK Sportbund München 14 13 1 35 40:14 2,86 1252:1090 1,15
2 VfL Nürnberg 13 10 3 29 36:19 1,89 1209:1095 1,10
3 SV Lohhof II 13 9 4 26 33:21 1,57 1197:1104 1,08
4 DJK Augsburg-Hochzoll 12 8 4 25 31:19 1,63 1070:980 1,09
5 Geraer VC 12 7 5 23 26:18 1,44 971:937 1,04
6 Dresdner SSV 13 6 7 19 25:27 0,93 1115:1088 1,02
7 TV Altdorf 14 6 8 18 24:27 0,89 1130:1149 0,98
8 TSV Eiselfing 13 6 7 16 24:31 0,77 1151:1186 0,97
9 TV Planegg-Krailling 14 3 11 12 18:35 0,51 1110:1221 0,91
10 ASV Veitsbronn 13 2 11 7 13:34 0,38 925:1110 0,83
11 FTM Schwabing 13 2 11 6 10:35 0,29 895:1065 0,84
Normal Details

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.