Trauerbeflaggung auch im Altlandkreis

Aus Anlass der Terror-Anschläge in Paris - Anordnung der Regierung

image_pdfimage_print

20150110_111900Altlandkreis – Eine Trauerbeflaggung aller staatlichen Dienstgebäude hat der Bayerische Ministerpräsident Horst Seehofer angeordnet. Aus Anlass des terroristischen Anschläge auf die Redaktion der französischen Zeitung Charlie Hebdo und im jüdischen Viertel in Paris. Die Gemeinden, Landkreise und der Bezirk sowie die übrigen Körperschaften, Anstalten und Stiftungen des öffentlichen Rechts, heißt es, werden gebeten, in gleicher Weise zu verfahren. Wird bei einer Trauerbeflaggung die Bundesflagge auf Halbmast gesetzt, so ist auch die Europaflagge auf Halbmast zu setzen …

Bannerflaggen werden nicht auf Halbmast gesetzt, sondern mit Trauerflor versehen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.