Nach Unfall auf B12 geflüchtet

Polizei sucht Zeugen für Beinahe-Zusammenstoß bei Sinkenbach

image_pdfimage_print

BlaulichtAm Donnerstag gegen 23 Uhr fuhr ein 36-jähriger Opelfahrer auf der B 12 in Richtung Mühldorf. Auf Höhe Sinkenbach kam ihm ein Fahrzeug entgegen, das immer weiter auf seine Fahrbahnseite fuhr. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, wich der Opelfahrer nach rechts aus, geriet auf das Bankette und kam dadurch ins Schleudern. Er schleuderte quer über die Fahrbahn nach links in einen Acker. Dabei fuhr er ein Verkehrszeichen um. Verletzt wurde der 36-Jährige nicht. Der Fahrer des anderen Fahrzeugs fuhr ohne anzuhalten weiter. Am Pkw Opel entstand Sachschaden von rund 5000 Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.