Wichtige Tipps für alle Brettlfans

Neue Serie und Verlosungsaktion mit Sport Sax in Haag - Heute: Der perfekte Ski

image_pdfimage_print

aa„Skifahren macht Spaß. Mit einem perfekten Ski macht’s sogar noch mehr Spaß“, verspricht Martin Sax von Schuh und Sport Georg Sax in Haag. In der professionell ausgestatteten Ski-Werkstatt wird der Ski fit gemacht für das Wintervergnügen: Einstellung der Bindung, Voll-Service inklusive Belag ausbessern, Steinschliff, Kanten schleifen, tunen, waxen. Wir haben Martin Sax mal über die Schulter geschaut und verlosen obendrein tolle Preise für unsere Leser …

Die Tipps vom Experten: „Für die eigene Sicherheit sollte jeder Skifahrer seine Bindung vor jeder Saison überprüfen lassen. Wer seine Skibindung schon mehrere Jahre nicht mehr von einer Profi-Ski-Werkstatt hat überprüfen und einstellen lassen, handelt eventuell fahrlässig und riskiert damit sogar, seinen Versicherungsschutz zu verlieren.“

Martin Sax weiter: „Entscheidet sich der Kunde für einen Vollservice, werden in der Werkstatt als erstes die Kratzer im Skibelag mit Belagsmaterial aufgefüllt, überschüssiges Material wird wieder abgehobelt. Beim anschließenden Schleifen kommen erst ein Schleifband und dann der Steinschliff zum Einsatz. Besondere Strukturen helfen, dass die Ski je nach Schnee und Witterung besser laufen. Je mehr Feuchtigkeit sich bedingt durch warmes Wetter an der Schneeoberseite befindet, um so gröber sollte die Struktur sein, damit der Wasserfilm, der sich zwischen Ski und Schnee verhält wie ein Wassertropfen zwischen zwei Glasplatten, gebrochen wird.“

Der Experte: „Besonders bei harten und eisigen Pisten ist eine perfekte Skikante erforderlich, zum einen weil dann natürlich der Halt spürbar besser ist, zum anderen weil man hier auf die Dauer eines Skitages weniger Kraft braucht, um diesen Halt zu finden. So verringert sich indirekt auch das Verletzungsrisiko durch schwindende Kräfte am Nachmittag. In einer modernen Skiwerkstatt kommt ein Kantenautomat zum Einsatz: Computergesteuert werden die Keramikscheiben an die Skikanten geführt und auch die Unterkanten werden sofort entgratet. Je nach Ski, vom Slalomrennski bis zum Tiefschnee-Tourenski, kann hier das Programm eine perfekte Kante garantieren.“

„Zum Abschluss werden die Ski noch mit einem Heißwax gefinished und auspoliert. Alles in allem garantiert ein guter Skiservice einen Ski, der sich zwar super drehen lässt, gleichzeitig aber auch einen guten Halt auf harten Pisten sowie gute Laufeigenschaften auch bei nassem Schnee bietet.“

Unter allen Einsendern, die uns bis Montag, 1. Dezember, 24 Uhr, das Stichwort „Brettlfan“ per Mail an info@haagerstimme.de senden, verlosen wir zum Auftakt unserer Serie dreimal einen Ski-Vollservice im Wert von jeweils 38 Euro.  Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Sieger wird per Mail informiert.

[FinalTilesGallery id=’7′]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.