Rauch stieg aus einer Wohnung

Mann (45) war beim Kochen eingeschlafen - Feuerwehr mit 18 Mann im Einsatz

image_pdfimage_print

RauchGestern am Donnerstag wurde um 22.30 Uhr bei der Polizei mitgeteilt, dass es zu einer starken Rauchentwicklung aus einer Wohnung in der Rosenstraße in Waldkraiburg käme. Die Feuerwehr rückte mit vier Fahrzeugen und 18 Mann Besatzung aus. Ebenfalls war der Rettungswagen vor Ort. Wie dann festgestellt werden konnte, wollte sich ein 43-jähriger Mann ein Essen kochen, schlief dabei ein und somit „kokelte“ das Essen alleine vor sich hin, bis es verbrannte und so viel Rauch erzeugte, dass die Mitbewohner im Haus darauf aufmerksam wurden. Verletzt wurde der schlafende Mann dabei nicht …

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.