Da Huaba moand … Dorle rennt!

Unser Kommentar zum längsten Krippenweg Bayerns samt Ehrenämter

image_pdfimage_print

Christian1Hom Sie eine Ahnung, wos in Wasserburg olles ehrenamtlich is? Na, gell. Des wissen de meisten ned, weil olles so selbstverständlich is. I sog Eana amoi a paar Sachan: Frühlingsfest (WFV), Christkindlmarkt (WFV), Wasserburger Nächte (Kulturkreis), Nationenfest (Rio Konkret), Weinfest, Inndammfest, Nacht-Flohmarkt, Feuerwehr, olle Vereine und, und, und .. Ohne a‘s Ehrenamt wär‘ de Stod vui, vui ärmer. Und ohne a paar Ehrenamtsnarrische aa. Wia zum Beispiel de Dorle Irlbeck. De stampft einfach moi so nebenbei Bayerns längsten Krippenweg ausm Erdboden, für Wasserburg und de Wasserburger. Ein Wahnsinn … moand da Huaba.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.