Großes Herbstkonzert des Musikvereins

Am Samstag in Sankt Wolfgang - Märsche im Mittelpunkt - Karten im Vorverkauf

image_pdfimage_print

Konzert WolfgangSankt Wolfgang – Zum nun schon 26. Herbstkonzert lädt der Musikverein Sankt Wolfgang an diesem Samstag, 15. November, in die Goldachhalle ein. Beginn ist um 20 Uhr. Unter der Leitung von Claus-Peter Wittman und Rupert Schäfer wird eine ansprechende Auswahl aus Konzert- und Unterhaltungsmusik präsentiert. Brass Band Werke wie „Signature“ von Jan van der Roost und „A Cambrian Suite“ von Michael Ball wechseln sich ab mit traditionellen Blasmusikwerken wie der Polka „Auf der Vogelwiese“ oder dem bekannten „Mars der Medici“. Märsche spielen beim diesjährigen Herbstkonzert eine große Rolle, so wird unter anderem ein virtuoser Marsch von Shostakovich …

MV_Gruppenbilder_2014v1-300x172

… einer Sammlung berühmter britischer Märsche gegenübergestellt. Filmmusiktitel stehen ebenso auf dem Programm (“Skyfall”, “I will follow him”) wie das berühmte „Nessun Dorma – Keiner schlafe“ aus der Oper Turandot als Solo für Soprancornett.

Die Schüler der Bläserklassen an der Grundschule Sankt Wolfgang freuen sich ebenfalls darauf, wieder ihr musikalisches Können und ihre Fortschritte seit dem vergangenen Konzert zu präsentieren.

Kartenvorverkauf

Karten gibt es zum Preis von 8 € (Schüler 4 €) im Vorverkauf bei

  • der Raiffeisenbank St. Wolfgang
  • der Sparkasse St. Wolfgang
  • online per e-Mail an karten@blechblaskapelle.de

An der Abendkasse sind für Spätentschlossene natürlich auch noch Karten erhältlich.

Fotos: Musikverein Sankt Wolfgang

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.