Verpuffung: Schwerverletzte in Aschau

Zwei Rettungshubschrauber im Einsatz - Erstmeldung

image_pdfimage_print

BlaulichtErstmeldung: Auf dem Werksgelände einer Firma in Aschau hat es offenbar eine Verpuffung gegeben. Nach aktuellem Nachrichtenstand wurden dabei mehrere Mitarbeiter zum Teil schwer verletzt. Sie zogen sich Verbrennungen zu. Zwei Rettungshubschrauber sind in Richtung Aschau unterwegs.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.