B15: Autofahrer mittelschwer verletzt

image_pdfimage_print

006   IMG_8470Ein Autofahrer aus dem Landkreis Mühldorf erlitt am späten Sonntag Nachmittag bei einem Unfall auf der B15 zwischen Soyen und Rechtmehring mittelschwere Verletzungen. Er war mit seinem Toyota von der Fahrbahn abgekommen. Das Auto überschlug sich, schleuderte gegen einen Baum und blieb auf dem Dach liegen. Die B15 musste kurzzeitig für den Verkehr gesperrt werden. Es kam zu längeren Staus. Fotos: Georg Barth

 

[FinalTilesGallery id=’125′]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.